APR Ladeluftkühler TSI / T-FSI - GoAPR-RLP

Direkt zum Seiteninhalt

APR Ladeluftkühler TSI / T-FSI

Produkteübersicht

APR Ladeluftkühler wurden speziell für leistungsgesteigerte VW & Audi Modelle entwickelt. Um den höheren Kühlungsbedarf der heißeren Ladeluft gerecht zu werden, müssen die meist zu klein dimensionierten OEM Ladelufttkühler (LLK) gegen effizientere Hochleistungsnetze ausgetauscht werden

APR hat für den Golf V GTI / A3 / Jetta und Passat das größtmögliche LLK Upgrade entwickelt, den es zur Zeit gibt. Um den 2.0 T-FSI mit möglichst kalter Frischluft zu versorgen, wird hier nicht mt einem kleinen Zusatz- oder Front- LLK gearbeitet, nein es wird gleich der ganze original LLK gegen eine fast doppelt so dicke Ausführung getauscht. Die dadurch erreichte Temp. Senkung lässt sich anhand von Datalogging Messwerten sehr gut nachvollziehen. (siehe Diagramme unten)

Der LLK wurde so konstruiert das ein Einbau an den original Befestigungspunkten erfolgen kann, es müssen keine Anpassungsarbeiten an Stossstangen oder dergleichen vorgenommen werden.

Für Schalter und DSG Modelle inkl. Anschlussmaterial lieferbar! Passt auch an 2009 TSI Motoren/Modelle!
   

KATALOG 2014

Silikonschläuche
Vergleich APR Silikonschläuche mit herkömmlichen anderer Hersteller. Durch die abgesetzten Schläuche von APR entsteht ein glatter Übergang der keine unerwünschten Luftverwirbelungen verursacht.
   

CAD-Modelle
Alle APR Ladeluftkühler werden in einem modernen CAD Programm gezeichnet und entworfen und zeichnen sich durch die perfekte Passgenauigkeit aus.
   

Luftströhmung
Durch speziell gefertige Luft-Sammelkästen wird die Luft absolut gleichmässig im Kühlernetz verteilt. Nur so kann die gesamte Fläche des Kühlernetzes für eine effektive Kühlung genutzt werden.
   

Preise

Klicken Sie hier, um den Standard-Text zu bearbeiten!

Zurück zum Seiteninhalt